DR. CAROLINE DOUHAIRE LL.M.

Dr. Caroline Douhaire LL.M.

Rechtsanwältin Dr. Caroline Douhaire LL.M. ist Associate der Kanzlei und Redaktionsmitglied der Zeitschrift für Umweltrecht.

Publikationen

  1. Rechtsanwältin Dr. Caroline Douhaire LL.M.
    Mitgliedstaatliche Spielräume bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, in: Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 2022, Seite 12 – 21
  2. Rechtsanwältin Dr. Caroline Douhaire LL.M.
    Neue Düngeverordnung: Rechtswidriger Flickenteppich durch restriktive Schutzgebietsausweisung; in: Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 2022, Seite 1 – 2 
  3. Rechtsanwältin Dr. Caroline Douhaire LL.M. und Rechtsanwalt Prof. Dr. Remo Klinger
    Kommentierung zu §§ 40 [Verkehrsbeschränkungen], 47a bis 47f [Lärmminderungsplanung] und 49 [Schutz bestimmter Gebiete] BImSchG, in: Appel/Ohms/Saurer (Hrsg.), Bundes-Immissionsschutzgesetz – Kommentar, Berliner Kommentare, ISBN 978-3-503-14183-8, 1. Auflage 2021
  4. Dr. Engelbert Schramm/Dr. Caroline Douhaire LL.M./Tobias Hübner
    Komposttoiletten als Ausgangspunkt für sichere Düngeprodukte, in: Wasser und Abfall 2021, 52-56
  5. Rechtsanwältin Dr. Caroline Douhaire LL.M.
    Anmerkung zum Urteil des OVG Schleswig vom 25. November 2020 – 5 KN 10/20 zur Ausweisung gefährdeter Gebiete wegen Nitrats im Grundwasser, in: Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 2021, S. 432 – 433 
  6. Rechtsanwältin Dr. Caroline Douhaire LL.M.
    Unionsrechtliche Anforderungen an das Düngerecht, in: Natur und Recht (NuR) 2020, S. 596 – 603 
  7. Rechtsanwältin Dr. Caroline Douhaire LL.M.
    Neues zur Umsetzung der Nitratrichtlinie, in: Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 2019, S. 605 – 611 
  8. Rechtsanwältin Dr. Caroline Douhaire LL.M.
    Neues zum Düngerecht: Nach der Novelle bleibt vor der Novelle, in: Zeitschrift für Deutsches und Europäisches Wasser-, Abwasser- und Bodenschutzrecht (W+B) 2019, S. 1 – 9
  9. Rechtsanwältin Dr. Caroline Douhaire LL.M.
    Rechtsfragen der Düngung – Eine steuerungs- und rechtswissenschaftliche Analyse vor dem Hintergrund unions- und völkerrechtlicher Verpflichtungen und politischer Zielsetzungen zum Umwelt- und Ressourcenschutz, Duncker & Humblot Berlin 2019, 332 Seiten, ISBN 978-3-428-85618-3 (Print & E-Book)
  10. Rechtsanwältin Caroline Douhaire LL.M.
    Schon wieder eine Novelle des Düngerechts? Das EuGH-Urteil vom 21. Juni 2018 zur Nitratrichtlinie und seine Folgen, in: Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 2018, S. 464 – 468
  11. Leinweber, Peter/Bathmann, Ulrich/Buczko, Uwe/Douhaire, Caroline/Eichler-Löbermann, Bettina/Frossard, Emmanuel/Ekardt, Felix/Jarvie, Helen/Krämer, Inga/Kabbe, Christian/Lennartz, Bernd/Mellander, Per-Erik/Nausch, Günther/Ohtake, Hisao/Tränckner, Jens, Handling the phosphorus paradox in agriculture and natural ecosystems: Scarcity, necessity, and burden of Proof, Ambio 2018, Supplement 1, 3–19
  12. Beatrice Garske/Rechtsanwältin Caroline Douhaire LL.M./Prof. Dr. Felix Ekardt
    Ordnungsrechtliche Instrumente der Phosphor-Governance, in: Natur und Recht (NuR) 2018, S. 73 – 81
  13. Rechtsanwalt Prof. Dr. Remo Klinger/Rechtsanwältin Caroline Douhaire LL.M./Rechtsanwältin Karoline Borwieck
    Rechtsgutachten zum Schutz von terrestrischen Nichtzielarten einschließlich der biologischen Vielfalt vor den Auswirkungen von Pflanzenschutzmitteln – Auflagen zum Schutz der Biodiversität im Rahmen von Zulassungen nach dem Pflanzenschutzgesetz; UBA-Schriftenreihe 101/2017
  14. Rechtsanwältin Caroline Douhaire LL.M.
    EU-Pflanzenschutzmittelverordnung – Zur Berücksichtigung indirekter Biodiversitätseffekte bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, in: Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 2017, S. 393 – 399
  15. Rechtsanwältin Caroline Douhaire LL.M./Rechtsanwalt Prof. Dr. Remo Klinger
    The breach of limit values under the Ambient Air Quality Directive: what is ‘as short as possible’?, in: Environmental Liability – Law, Policy and Practice 2016, page 52-58
  16. Univ.-Prof. Dr. Felix Ekardt/Rechtsanwältin Caroline Douhaire LL.M.
    Stickstoff, Düngung und Nachhaltigkeit: Politische, gesellschaftliche und rechtliche Aspekte, in: Schönberger, Harald/ Meyer, Carsten (Hg.): Stickstoffelimination und kommunale Kläranlagen im Spannungsfeld von Gewässerschutz, Energieeffizienzsteigerung und Industrieeinleitungen, Stuttgarter Berichte zur Siedlungswasserwirtschaft, Stuttgart 2016, S. 7-30
  17. Caroline Freier/Laura Guy/Joy Hyvarinen/Caroline Mair
    In preparation for Doha: defining ‘legal instrument’; the 2013 – 2015 review; and the second commitment period under the Kyoto Protocol, FIELD, London 2012

Vorträge

  1. Rechtsvorschriften der Europäischen Union zur Luftreinhaltung; Vortrag im Rahmen des Online-Workshops für Richter und Staatsanwälte der Academy of European Law (ERA) zur Einführung in das Umweltrecht der Europäischen Union am 30. November 2020
  2. Consumer Law instruments to combat forest crime in Germany; Vortrag im Rahmen des von Climate Advisers und Client Earth organisierten „Workshop on European Strategic Litigation to Protect Forests“ am 20. Oktober 2020
  3. Right to Clean Air and Access to Justice – Success stories and remaining challenges; Vortrag im Rahmen der von Client Earth organisierten „Conference on access to justice in environmental matters“ am 16. Oktober 2020
  4. Clean Air Litigation in Germany; Vortrag im Rahmen des von Client Earth organisierten „Webinar on The Right to Clean Air and Access to Justice: procedural and substantive review by the judge“ am 12. Februar 2020.
  5. Unionsrechtliche Anforderungen an das Düngerecht, Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Umwelt- und Planungsrecht in Praxis und Wissenschaft am 10. Dezember 2019 an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg in Halle
  6. Die Durchsetzung der europäischen Nitratrichtlinie vor nationalen Gerichten, Vortrag im „Forum Umweltrecht“ am 1. Oktober 2019 in Berlin
  7. Ist nach der Novelle vor der Novelle? Das nationale Düngerecht im Lichte des europäischen Gewässerschutzrechts, Vortrag beim 358. Wasserrechtlichen Kolloquium des Instituts für das Recht der Wasser- und Entsorgungswirtschaft an der Universität Bonn am 24. Mai 2019 in Bonn
  8. Ammoniakemissionen aus der Landwirtschaft vor dem Hintergrund der Vorgaben der alten und neuen NEC-Richtlinie, Vortrag im „Forum Umweltrecht“ am 8. Mai 2018 in Berlin
  9. Unionsrechtliche Anforderungen an das Düngerecht, Vortrag auf der Tagung des Deutsche Umwelthilfe e.V. „Stickstoff auf dem Teller – Handlungsoptionen für eine wirksame Stickstoffminderung in Ernährung und Landwirtschaft“ am 20. März 2018 in Berlin